Liebe Patientinnen und Patienten,

Aufgrund der aktuellen Situation ist der Betrieb in der Ordination stark reduziert. Ab Mai werden wir ihn aber wieder schrittweise hochfahren. Mir ist wichtig, dass gerade in dieser Situation wenig Wartezeit in der Ordination entsteht, um einen größtmöglichen zeitlichen und räumlichen Abstand zwischen meinen Patienten gewährleisten zu können. Ich bitte daher um Verständnis, dass für jeden Patienten mehr Zeit einberechnet wird und damit auch die Zeit bis zum nächsten freien Termin etwas zunehmen wird. Sollten Sie unter einer akuten Sehverschlechterung oder Beschwerden leiden, teilen Sie es bitte bei der Terminvereinbarung mit.
Ihre Sicherheit hat Vorrang.

UV-Strahlung, Bakterien im Wasser, Trockenheit oder andere Reize können unseren Augen im Sommer schwer zu schaffen machen. Befolgen Sie daher diese fünf Expertentipps von Dr. Bolz – und der Sommer wird strahlend schön!

Dr. Bolz Med Uni Linz JKU

Als Startschuss für das Medizinstudium in Linz zogen die vier Professoren Matthias Bolz, Andreas Gruber, Peter Oppelt und Andreas F. Zierer mehr als 350 Zuschauer in der JKU Donnerstagabend in ihren Bann.

Dr. Bolz im Deep Space Linz

Und die Vorträge gehen weiter: Letzten Samstag für Fachärzte im Deep Space des Ars Electronica Centers. Määächtig! Dr. Matthias Bolz im Deep Space des Ars Electronica Centers.

Dr. Bolz im Deep Space Ars Electronica

Grauer Star Operation auf überdimensional großen Bildern beobachten? Dr. Bolz zeigt im Deep Space des Ars Electronica den Eingriff auf große Leinwand vor.

Als Arzt- und Klinikportal informiert der Leading Medicine Guide über Spezialkliniken und medizinische Experten.

Seit kurzem ist Dr. Bolz offiziell Primar der Universitätsaugenklinik des Kepler Universitätsklinikums.

Anhand Benutzerbewertungen der Plattform Docfinder wurde Dr. Bolz zu den beliebtesten Augenärzten Österreichs gekürt.

Dr. Bolz ist zu Gast bei Radio Oberösterreich.

Welche neuen Studien zur trockenen und feuchten AMD gibt es?